fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Miso Brecko ist neuer FC-Kapitän

Quelle: IMAGO

FC-Trainer Holger Stanislawski vor dem Testspiel gegen Heerenveen zum Kapitän ernannt

Beim 2:0 Sieg im Testspiel gegen Heerenveen führte der Slowene die Mannschaft als Kapitän aufs Feld. Für die Tore sorgte Adil Chihi

Gerade einmal 4.000 Zuschauer hatten sich ins RheinEnergieStadion verirrt, um das kurzfristig nach Köln verlegte Testspiel gegen den niederländischen Europa-League-Qualifikanten sc Heerenveen zu verfolgen. Faustdicke Überraschung: Miso Brecko führte den FC als Spielführer aufs Feld. Trainer Holger Stanislawski ernannte den 51-fachen slowenischen Nationalspieler aufgrund seiner Erfahrung zum Mannschaftskapitän.

 

Im Spiel gegen die von Marco van Basten trainierten Friesen begann Chong Tese vorne im Sturmzentrum und gab in der 27. Minute prompt die Vorlage für Adil Chihi. Der dienstälteste FC-Spieler netzte mit einem sehenswerten Volleyschuss aus 16 Metern ein.

In der zweiten Hälfte durfte sich Mikael Ishak vorne austoben, blieb jedoch ohne Treffer. Wie überhaupt die Partie in Halbzeit zwei merklich abflachte. Erst in der Schlussphase zogen beide Teams das Tempo noch einmal etwas an. In der Folge fiel dann das 2:0 für den FC. In Minute 83 war erneut Chihi zur Stelle und staubte nach einem Schussversuch des neuen FC-Kapitäns Brecko ab.