fbpx

Kölns Fußballer des Monats gesucht

Quelle: imago

Stets mit vollem Einsatz im Fortuna-Tor: Als Lohn ist Dieter Paucken einer der fünf Nominierten für Kölns Fußballer des Monats August.

Fünf Kölner Kicker schafften es durch besondere Leistungen in die engere Wahl. Jetzt entscheidet ihr: Wer ist für Euch Kölns Amateurfußballer des Monats August? Die Saison ist nun auch in den unteren Ligen gestartet. Grund genug für uns, eine neue Aktion ins Leben zu rufen, die die Leistungen der Amateurkicker mehr in den Mittelpunkt rücken soll. Ab sofort sucht Köln.Sport Kölns Fußballer des Monats.

Elfmeterkiller, Mehrfachtorschütze oder spielentscheidender Joker – es bedarf schon herausragende Taten, um in die Auswahl für die Ehrung zu rücken.

Die Nominierten für den Monat August

1) Dieter Paucken (SC Fortuna Köln, Regionalliga) – In den ersten Spielen in der Saison überzeugte der 28-Jährige Keeper als sicherer Rückhalt der Fortunen.

2) Lars Radermacher (FSV Köln-Nord, Kreisliga B) – Der Keeper der Weidenpescher mutierte beim 4:2-Erfolg seiner Mannschaft gegen TuS Ehrenfeld zum „Elfmeterkiller“ und parierte gleich zwei Strafstöße.

3) Florian Klempp (SC West Köln, Bezirksliga) – Als Joker in die Auftaktpartie gegen DSK Köln gekommen, erzielte er beim 2:1-Erfolg beide Tore und avancierte so zum Matchwinner.

4) Iskender Papazoglu (SG Köln-Worringen, Landesliga) – Überragender vierfacher Torschütze beim 9:2-Auftakterfolg gegen den SV Wachtberg. Dem Treffer zum 6:0 ging ein furioses 40-Meter-Solo voraus.

5) Ercan Aydogmus (FC Viktoria Köln, NRW-Liga) – Der Neuzugang aus Lotte ballert Viktoria an die Tabellenspitze, fünf Tore und ein Assist in vier Spielen – das kann sich sehen lassen.

Stimmt ab, ihr entscheidet: Wer wird Kölns Fußballer des Monats August? Die Umfrage findet ihr auf unserer Startseite – direkt neben der Top-Meldung!