fbpx
Köln.Sport
News Ticker

WM-Punkte in Weidenpesch

Quelle: KRV

Weidenpesch fiebert mit wenn Danedream in Saint-Cloud antritt.

Am kommenden Sonntag erlebt die Kölner Galopprennbahn ihre eigene Art Ladies Day. Die Ladies um die es geht sind aber nicht etwa der High Society anzurechnen, sondern Rennreiterinnen aus neun Nationen und damit selbst Bestandteil des sportlichen Programms.

In zwei der neun Prüfungen geht es am 24. Juni wieder um wichtige Punkte für die Weltmeisterschaft 2012 bei den Amateuren. Von Sonntag zu Sonntag werden diese weltweit in einem anderen Land vergeben. Außerdem starten erstmals in dieser Saison die Zweijährigen in Köln. Erste Tests für den Jahrgang 2010 gab es hierzulande bislang lediglich in Baden-Baden und in Bremen.

Doch das ist nicht alles: Wenn die Kölner „Wunderstute“ Danedream am selben Tag in Frankreich an den Start kommt, sind die Besucher in Weidenpesch live zugeschaltet. Der erste diesjährige Auslandsauftritt führt die inzwischen Vierjährige in den Grand Prix de Saint-Cloud, der zu den bedeutendsten Prüfungen in Europa zählt.

Neben dem Sport wird wie immer auch ein Unterhaltungsprogramm aufgeboten: Neben einem Hutwettbewerb für die Damen und einer Wettnietenverlosung gibt es unter anderem Livemusik und für die Kleinen Ponyreiten und Kinderschminken. Ermöglicht wird dies von der Zeitschrift Sport-Welt. Das Galopp-Fachblatt ist Deutschlands älteste Sportzeitung und begeht im Rahmen des Tages ihr 125-jähriges Jubiläum.

Beginn ist um 13:20 Uhr, und das erste Rennen startet um 13:50 Uhr.