fbpx

BMX-Freestyle-WM in Köln

Quelle: BMX Worlds Cologne

Abgehoben: Janek Wentzky unter der Zoobrücke

Mitte Juli rückt Köln erneut ins Zentrum der internationalen BMX-Szene. Rund 400 Profis und Amateure aus aller Welt werden erwartet, um in den Disziplinen Dirt, Park, Street, Flatland und Vert zu zeigen, was sie können.

Mit 68 Fahrern stellt Deutschland bei der offiziellen BMX-Freestyle-Weltmeisterschaft BMX Worlds 2012 im Jugendpark in Köln-Mülheim die meisten Teilnehmer. „Ich freue mich auf das BMX-Wochenende in Köln. Dort sieht man wieder Freunde und Fahrer, die man lange nicht getroffen hat“, sagt Markus Reuss, der die deutsche Formation anführt und in den Disziplinen Dirt, Park und Street an den Start geht. „Das Erreichen der Finals wäre ein absoluter Traum. Bei einem guten Lauf wäre alles möglich. Aber die Konkurrenz ist einfach sehr groß und es gehört auch immer ein wenig Glück dazu.“

Zu den Favoriten im Kampf um den Sieg im Jugendpark zählen auch die beiden US-Amerikaner Anthony Napolitan und Brett Banasiewicz. Der 26 Jahre alte Napolitan aus Youngstown, Ohio, konnte sich bereits 2009 den Titel in der Disziplin Dirt sichern. Banasiewicz gewann im Jahr 2010 in der Park-Disziplin und wurde Zweiter beim Dirt-Wettkampf.
Der 27-jährige Daniel Dhers aus Caracas in Venezuela nahm im vergangenen Jahr bei den BMX Masters die Siegtrophäe im Park-Wettkampf entgegen. 2009 gewann er in Köln den Weltmeistertitel auf der Mini-Ramp, 2008 triumphierte er ebenfalls bei den BMX Masters in der Park-Disziplin.

„Köln hat eine lange BMX Tradition und wir sind stolz auf die weltbesten BMX Fahrer“, sagt der Organisator Stephan Prantl: „Auch in diesem Jahr werden wieder tausende Zuschauer nach Köln pilgern, um die internationalen Topstars der Szene live zu sehen. An einem ganzen Wochenende ist unsere Heimatstadt Köln der weltweite Mittelpunkt des BMX Sports!“

Neben Profi- und Amateursport wird am Wochenende vom 13. bis 15. Juli im Jugendpark an der Zoobrücke ein bunt gemischtes Rahmenprogramm mit jeder Menge Action und Party-Musik am Abend geboten.