fbpx

Olympiastützpunkt NRW/Rheinland: TOOLZ ab sofort Offizieller Ausrüster

Die Marke TOOLZ, Anbieter von cleveren Trainingshilfen und Fitnessgeräten, engagiert sich ab sofort als Offizieller Ausrüster des Olympiastützpunkt NRW/Rheinland (OSP), ganz nach dem Unternehmens-Motto: Turning limits into standards.

TOOLZ
TOOLZ unterstützt ab sofort den OSP NRW/Rheinland als Offizieller Ausrüster. Über die Partnerschaft freuen sich (von links): Tim Focht (Brand Manager TOOLZ), OSP-Judoka Sarah Mäkelburg, Daniel Müller (OSP-Leiter).

Neben der finanziellen Unterstützung für den OSP auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen und Paralympics in Paris in knapp zwei Jahren steht das Produktportfolio mit über 70 Produkten wie z.B. Medizinbälle, Liegestützgriffe, Fitness-Tubes und Schlingentrainer im Fokus, von denen die OSP-Sportler*innen profitieren können.

OSP-Leiter Daniel Müller freut sich auf die Partnerschaft: „Während der Corona-Pandemie haben wir vor Augen geführt bekommen, wie wichtig flexible Trainingsmöglichkeiten für unsere betreuten Spitzensportler*innen sind. Unser neuer Partner TOOLZ ermöglicht uns mit seinem Trainings-Equipment, das OSP-Angebot für unsere Athlet*innen, aber auch für Einrichtungen wie unsere Bundesstützpunkte oder NRW-Sportschulen zu erweitern. Das Sponsoring-Engagement sehen wir auch als Wertschätzung unserer Arbeit und der Leistungen der durch uns betreuten Sportler*innen.“

Der TOOLZ Brand Manager Tim Focht blickt motiviert in die Zukunft: „Unsere junge, sportliche Marke bietet das bestmögliche Equipment, um das volle Potenzial aller Athlet*innen auszuschöpfen und eine exzellente Vorbereitung zu ermöglichen. Wir freuen uns sehr durch die zustanden gekommene Zusammenarbeit ein Teil von großartigen sportlichen Leistungen zu sein.“

Text: Pressemitteilung / OSP Rheinland