fbpx
Köln.Sport

Mustafi: „Das wird richtig gut“

Weltmeister Shkodran Mustafi freut sich auf den Colonia Cup Foto: imago/Cordon Press/Miguelez Sports

Weltmeister Shkodran Mustafi freut sich auf den Colonia Cup
Foto: imago/Cordon Press/Miguelez Sports

Mit dem FC Valencia spielt Shkodran Mustafi in der kommenden Saison in der Champions League. Am Wochenende nimmt der Weltmeister mit dem spanischen Spitzenklub am Colonia Cup teil und freut sich auf hochklassige Spiele. 

Dass der FC Valencia im Rahmen der Saisonvorbereitung in Deutschland gastiert, freut Shkodran Mustafi natürlich besonders. Der 23-Jährige, der in Bad Hersfeld geboren wurde, hat sich binnen eines Jahres zum einem Top-Verteidiger in Spaniens Primera Divison entwickelt und wird in dieser Saison mit den Blanquinegros auch sein Debüt in der Champions League feiern.

Am Wochenende trifft der Weltmeister mit dem FC Valencia im RheinEnergieStadion an. Im Rahmen des Colonia Cup trifft das spanische Spitzenteam zunächst am Samstag auf den portugiesischen Top-Klub FC Porto, bei dem Welt- und Europameister Iker Casillas seit diesem Sommer zwischen den Pfosten steht. Am Sonntag kommt es dann zum Duell mit dem 1. FC Köln.

„Wir hoffen, dass wir in diesem Turnier gut abschneiden werden. Porto und Köln sind zwei Mannschaften, die richtig guten Fußball spielen und es uns sicher nicht leicht machen werden. Also ich denke, es wird ein richtig gutes Turnier.“

Der Turnierplan:

Samstag: 1. FC Köln – Stoke City (15 Uhr), FC Porto – FC Valencia (17.45 Uhr)
Sonntag: 1. FC Köln – FC Valencia (15 Uhr), FC Porto – Stoke City (17.45 Uhr)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.