fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Fortuna verpflichtet Kristoffer Andersen

Quelle: IMAGO

Kristoffer Andersen lief in der letzten Saison für Alemannia Aachen auf.

Fortuna Köln ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit Kristoffer Andersen wechselt ein Mittelfeldspieler mit Zweitligaerfahrung in die Südstadt.

Andersen spielte in der vergangenen Saison für Alemannia Aachen und sammelte davor beim FC Ingolstadt, dem VfL Osnabrück und MSV Duisburg Zweitligaerfahrung. Insgesamt bestritt der 27-jährige Belgier 48 Partien in der zweithöchsten Deutschen Spielklasse und weitere 51 in der 3. Liga für die Alemannia und den VfR Aalen.

Fortuna-Trainer Uwe Koschinat erhofft sich viel von dem Neuzugang: „Andersen hat nach seiner Versetzung ins Zentrum an Profil gewonnen und noch mal einen Sprung gemacht. Er kann mit seiner Ballsicherheit und seiner Laufstärke einem Spiel Struktur verleihen. Gleichzeitig erhoffe ich mir von seiner Dynamik in der Offensive ein besseres Übergangsspiel“, so der Coach in der offiziellen Pressemitteilung.