fbpx
Köln.Sport
News Ticker

FC und Bayer testen gegen Amateure

Quelle: IMAGO

Mit Patrick Helmes (Mitte) wird der FC morgen gegen den Wuppertaler SV testen.

Sowohl der 1. FC Köln, als auch Bayer 04 Leverkusen nutzen die Länderspielpause für Testspiele. Während der FC donnerstags auf den Wuppertaler SV trifft, tritt Bayer beim SSV Merten an.

Mit Testspielen überbrücken der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen am Donnerstag die Länderspielpause, um im Spielrhythmus zu bleiben. Dabei trifft der 1. FC Köln ab 18.30 Uhr im Stadion am Zoo auf den Wuppertaler SV. Dabei wird auch Patrick Helmes erstmals seine Torgefahr wieder unter Beweis stellen können. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein sogenanntes „Retterspiel“, da die Einnahmen dem im Insolvenzverfahren befindlichen WSV zugute kommen.

Bayer Leverkusen bestreitet ab 18.00 Uhr ein Freundschaftsspiel im Franz-Farnschläder-Stadion in Bornheim gegen den SSV Merten. Der Mittelrheinligist gewann das Spiel im Rahmen eines Wettbewerbs des Bayer-Konzerns.