fbpx

1. FC Köln: Testspiele gegen Lustenau und Zürich

Der 1. FC Köln bestreitet heute das zweite Testspiel in der Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2022/23. Um 18 Uhr geht es in Singen gegen Austria Lustenau.

FC
FC-Coach Steffen Baumgart beim 12:1-Testspielerfolg gegen TuS Mondorf. (Foto: IMAGO / Treese)

Seit Montag befindet sich der 1. FC Köln im Trainingslager in Donaueschingen. Nach einer schweißtreibenden Woche steht am heutigen Freitag das erste Testspiel während des Trainingslagers an. Der Gegner im Hohentwielstadion ist Austria Lustenau, die in der vergangenen Saison Meister in der der 2. Bundesliga in Östereich geworden sind. Ihr könnt euch die kompletten 90 Minuten im Livestream auf YouTube angucken.

Einen Tag nach dem Testspiel gegen Lustenau spielt der 1. FC Köln gegen die Grasshopper Zürich. Das Spiel am Samstagnachmittag findet auf dem Sportplatz des FC Bad Dürrheim statt und wird um 15 Uhr angepfiffen. Auch das zweite Testspiel während des Trainingslagers könnt ihr euch auf dem YouTube-Kanal der Domstädter anschauen.

Geißböcke präsentieren Auswärtstrikot – Zeichen für Nachhaltigkeit, Inklusion und Diversität

Das neue Auswärtstrikot des 1. FC Köln ist komplett rot im Blockstreifen Design. Ab sofort könnt ihr das neue Jersey im Fanshop erwerben. Das Outfit ist wie das Heimtrikot aus 100 % recyceltem Polyester. Das Material dafür stammt aus aufbereiteten PET-Flaschen und Fischernetzen.

FC
Das neue FC-Auswärtstrikot (1. FC Köln/Thomas Fähnrich)

„Mit dem roten Auswärtstrikot im schicken Blockstreifen-Design gehen hummel und der FC auf Stadiontour in der Bundesliga, um dort für die gemeinsamen Werte einzustehen. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Outfit nicht nur sportliche, sondern auch gesellschaftliche Zeichen setzen werden“, so Geschäftsführer Philipp Türoff. „Sowohl hummel als auch der 1. FC Köln leben ihre Werte mit voller Überzeugung und ohne geografische oder geistige Grenzen – und genau das wollen wir mit dem neuen Auswärtstrikot zum Ausdruck bringen. Es gibt nichts Schöneres als Auswärtsspieltage, an denen die gesamte FC-Familie diesen großartigen Verein zahlreich unterstützt – egal, wo es hingeht. Wir können es kaum erwarten, diese besonderen Momente gemeinsam mit den Fans zu teilen, die das neue Trikot tragen“, sagt Allan Vad Nielsen, CEO hummel.

Von Robin Josten