Köln.Sport

Fortuna: Mannschaftsbus in neuem Design

Quelle: SC Fortuna Köln

Die Fortuna-Spieler Jonas Sela, Kevin Kruth, Dirk Caspers und Steffen Moritz posieren vor dem neu gestalteten Mannschaftsbus des Kölner Südstadtclubs.

Auch bei der Reise zu den Auswärtsspielen sind die Fortunen dank ihres eigenen Busses nun gut zu erkennen. Zuhause fängt der Südstadtclub dagegen am Samstag etwas später an. Über die Sommerpause wurde nicht nur am Fortuna-Kader gearbeitet, sondern dem Mannschaftsbus auch ein eigenständiges Aussehen verpasst.

Dank des Hauptsponsors HIT und natürlich der Kölner Busreisefirma Wolters, so teilte der Verein mit, wurde die spielfreie Zeit genutzt, um dem Mannschaftsbus der Fortuna ein eigenes Gesicht zu geben. Damit sei die Fortuna nun auf allen Auswärtsfahrten nun schon von weitem zu erkennen.

Verlegung auf halb 4

Später anfangen wird die nächste Heimpartie gegen die Reserve von Bayer Leverkusen. Das Wiedersehen mit dem ehemaligen Fortuna-Coach Matthias Mink beginnt am kommenden Samstag im Südstadion erst um 15.30 Uhr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.