fbpx

U21: Mit FC-Stars für EM qualifiziert!

Mit Salih Özcan und Ismail Jakobs hat die deutsche U21-Nationalmannschaft gestern Abend gegen Wales gewonnen und sich somit für die U21-EM im nächsten Jahr qualifiziert.
U21-Nationalmannschaft

Salih Özcan besorgte in der 80. Minute mit einem Hammer aus der zweiten Reihe beinahe das 3:1 gegen Wales! (Foto: imago images / Camera 4)

Ein sicherer Sieg! Unsere U21-Jungs konnten die Begegnung gestern Abend gegen die walisische U21 mit 2:1 gewinnen. Lukas Nmecha (RSC Anderlecht) vom Punkt und Jonathan Burkhardt (FSV Mainz 05) mit einem sehenswerten Fernschuss brachten die Mannschaft von Stefan Kuntz mit ihren Toren auf Kurs. Die Waliser konnten zwar auf 2:1 verkürzen, strahlten aber über das ganze Spiel gesehen keine wirkliche Gefahr aus. Insgesamt brachten die Männer von der Insel lediglich einen einzige Torschuss auf Gehäuse der Deutschen.

FC: Starkes Spiel von Salih

Sowohl Salih Özcan (bis 83.) als auch Ismail Jakob (ab 60.) bekamen ihre Einsatzzeiten. Besonders Özcan zeigte erneut, welch starke Führungsqualitäten er besitzt. In der Zentrale erstickte er zusammen mit Bielefelds Arne Maier viele Angriffe der Waliser im Keim und auch in der Offensive hatte der Mittelfeldmann des FC etwas anzubieten. In der 70. Minute hätte er mit einem Distanzschuss beinahe das 3:1 besorgt.

U21-Bundestrainer Stefan Kuntz war nach dem Sieg sehr stolz auf seine Jungs: „Wir freuen uns, dass wir die Qualifikation als Gruppenerster ohne fremde Hilfe geschafft haben. Und das in einer nicht ganz selbstverständlichen Gruppe.” Gegen die Belgier verlor die deutsche Mannschaft beide Duelle. Dennoch grüßen die U21-Stars mit fünf Punkten Abstand vor unseren Nachbarn von der Tabellenspitze.

Heute kehren die FC-Profis von ihren Länderspielreisen zurück nach Köln, um sich dort für das Bundesligaspiel am Sonntag gegen Union Berlin vorzubereiten. https://www.koelnsport.de/fc-sechs-spieler-auf-laenderspielreise/

Von Robin Josten