fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Sportlerehrung in Ehrenfeld

privat

Schwimmerin Janine Wirz wird mit der Kleinen Sportplakette mit Verleihungsurkunde der Stadt Köln ausgezeichnet

Bezirksbürgermeister Josef Wirges ehrt am kommenden Wochenende aktive Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen mit den vom Rat der Stadt Köln vorgesehenen Urkunden und Plaketten.

Gleichzeitig wird eine Vereinsfunktionärin für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz und für ihre Verdienste in der Vereinsarbeit ausgezeichnet.

Die Kleine Sportplakette mit Verleihungsurkunde der Stadt Köln erhalten:

– Gabriela Gulyas, Aline Bernard, Kirstin Kunze, Werner Haase, Jana Lisa Rothert und Adolf Klöver, alle Telekom-Post-Sportgemeinschaft Köln e.V. Für ihre Erfolge im Kunst- und Turmspringen in den verschiedenen Altersklassen. Darüber hinaus werden die Schwimmer/innen Janine Wirz und Lukas Sienz für ihre Leistungen geehrt. 

– die Tamburello Herrenmannschaft der Telekom-Post-Sportgemeinschaft Köln e.V. 

Die Mannschaft wurde bei den deutschen Indoor Meisterschaften 2011 deutscher Meister und qualifizierte sich damit für den EuropaCup 2012 in Italien.

– die Jugendmannschaft des HC Köln West e.V.

Die Mannschaft wurde 2011 Deutscher Jugendmeister, Deutscher Jugendpokalsieger und NRW-Meister im Skaterhockey.

Die Sportehrenurkunde der Stadt Köln für hervorragende Dienste in der Vereinführung erhält:

– Rosemarie Vahrenholt, Mitglied des Sc Germania Ossendorf und seit 36 Jahren im Verein.

Außerdem erhalten ein Anerkennungsschreiben des Bezirksbürgermeisters:

– Maike Waidner und Kathy Drue, TUS-Köln-Ehrenfeld, die an den Seniorenmeisterschaften im Turnen in der Altersklasse 30-34 teilnahmen.