fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Hambüchen: Silber bei Universiade

Quelle: IMAGO

Fabian Hambüchen gewann bei der Universiade in Kazan die Silbermedaille.

Der Kölner Spoho-Student und Kunstturner Fabian Hambüchen gewann die Silbermedaille bei den Weltspielen der Studenten in Russland.

Die diesjährige Universidiale verlief für den 25-Jährigen Studenten der Deutschen Sporthochschule Köln mehr als erfolgreich. Nach dem tragischen Olympia-Desaster von 2012 konnte der Turnstar die Punktrichter in Kazan überzeugen und sicherte sich mit einer überzeugenden Leistung die Silbermedaille im Einzel Mehrkampf der Gerätturner. Nur 0,1 Punkte trennten Fabian Hambüchen vom Turniersieger Nikolai Kuksenkov.

 

Dementsprechend zufrieden zeigte sich der Reck-Spezialist im Anschluss an die Siegerehrung: „Der Wettkampf war megageil. Es hat heute von Anfang an gepasst.“