fbpx
Köln.Sport
News Ticker

ATP: Stars in Köln

US-Open-Halbfinalist Alexander Zverev und der dreifache Grand-Slam Turniersieger Andy Murray spielen beim ATP-Doppelpack „bett1HULKS” in Köln.

Alexander Zverev spielt aktuell auf einem sehr hohen Niveau!  (Foto: imago images / Kyodo News)

Mit einem spektakulären Tennis-Doppelpack wird in Köln die europäische Hallensaison auf der ATP-Tour eröffnet! Die LANXESS arena ist vom 11. bis 18. Oktober sowie vom 18. bis 25. Oktober 2020 Schauplatz von zwei ATP-250- Wettbewerben, die mit jeweils 325.610 Euro dotiert sind, womit in Köln ein GesamtPreisgeld von 651.220 Euro auf dem Spiel steht. Das erste Turnier wird unter dem Titel bett1HULKS Indoors abgehalten, das zweite heißt bett1HULKS Championship. Veranstalter der beiden Turniere ist die e|motion group.

Alexander Zverev, der bei den US Open in New York heute gegen Pablo Carreno Busta um den Finaleinzug spielt, sowie der dreifachen Grand-Slam Turniersieger Andy Murray und Gael Monfils haben bereits ihre Teilnahme für die Turniere angekündigt. Somit werden in Köln gleich drei Superstars zu bestaunen sein.

„Es ist großartig, dass in dieser so schwierigen Saison zwei ATP-Turniere in Köln ausgetragen werden. In Deutschland zu spielen, ist immer etwas ganz Spezielles für mich, daher würde ich mich sehr freuen, wenn auch möglichst viele Zuschauer dabei sein könnten. Mir ist in New York ein sehr guter Re-Start auf der Tour gelungen, und ich bin guter Dinge, dass ich meine starke Form auch nach Köln mitnehmen kann”, blickt Alexander Zverev seinen Heimturnieren voller Zuversicht entgegen.

Alle Augen auf Köln

„Nach Eishockey-, Basketball- und Handballspielern wird nun auch den internationalen Tennis-Stars in der LANXESS arena eine perfekte Bühne geboten. Als eine der weltweit bestbesuchten Multifunktionsarenen freuen wird uns, Schauplatz dieser beiden hochkarätigen, internationalen Turniere zu sein. Die Bewerbung haben wir erfolgreich mit unseren Partnern der Kölnmesse und der Stadt Köln realisieren können.” ,sagt LANXESS arena-Geschäftsführer Stefan Löcher. „Mit der Austragung von gleich zwei ATP-Turnieren hintereinander, passiert in der LANXESS arena etwas Neues und Einzigartiges und die gesamte Sportwelt wird einmal mehr auf die Sportstadt Köln schauen”, so Löcher weiter.