Köln.Sport

Handball-WM: Einkaufen und Ausgehen

Die Domstadt bietet auch zum Freizeitvertrieb einige Möglichkeiten an. Ob zum Feiern, oder zum Shoppen, diese Stadt hat alles.
Passanten auf der Hohe Straße

Passanten auf der Hohe Straße in Köln.
Foto: Imago/FutureImage

In der City befinden sich die beliebtesten Shoppingmeilen, die Hohe Straße und die Schildergasse . Rund um den Neumarkt  gibt es zahlreiche Geschäfte, Kaufhäuser und Einkaufspassagen. Designer und Boutiquen abseits des Mainstreams haben sich im Belgischen Viertel  etabliert. Wer lieber in der Nähe der LANXESS Arena bummeln möchte, kann dies auf der Deutzer Freiheit tun.

Um den Abend ausklingen zu lassen, bietet sich eine der vielen typisch kölschen Kneipen am Heumarkt und in der
Altstadt  an. Sie wollen die Nacht zum Tag machen? Auf den Kölner Ringen sowie im Friesenviertel finden Sie etliche angesagte Clubs.

Handball World Cup: Shopping going out

In the centre of Cologne there are the most famous shopping areas “Hohe Straße” and “Schildergasse” . Around “Neumarkt”, there are many shops and shopping malls. Designers and boutiques with “no mainstream” attitude have established themselves in the “Belgisches Viertel”. Those who want to stroll around and stay close to the LANXESS arena can do so at “Deutzer Freiheit”

To round off the evening, you can visit many typical Cologne pubs in “Heumarkt” and in the historical old town.  Do you want to party with your friends? At the “Kölner Ringe” and “Friesenviertel” you‘ll find a lot of trendy clubs.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.