fbpx
Köln.Sport

FC U21: Helmes wird Cheftrainer

Patrick Helmes, früherer FC-Profi wird mindestens bis zum Saisonende das Traineramt der U21 des 1. FC Köln übernehmen. Sein Vorgänger Stefan Emmerling wechselte bereits zu Beginn des Monats nach Paderborn.
Der frühere Co-Trainer Patrick Helmes wird Cheftrainer der Kölner U21.

Patrick Helmes wird bis mindestens zum Saisonende 2017 als Cheftrainer der U21 des 1. FC Köln fungieren. (Foto: imago/Dünhölter)

Die Verantwortlichen des 1. FC Köln haben Patrick Helmes ihr Vertrauen ausgesprochen und ihn mindestens bis Sommer 2017 zum Cheftrainer der U21 ernannt. Zuvor als Co-Trainer von Stefan Emmerling aktiv, übernahm Helmes nach dessen Abgang zum SC Paderborn interimsweise die Mannschaft. Für FC Sportdirektor Jörg Jakobs ist Helmes die beste Lösung: „Patrick kennt das Team, den Club sowie die Liga und er verfügt über große Erfahrung. Wir trauen ihm zu, gemeinsam mit der Mannschaft den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen.“

Nach seinem Karriereende 2014 wechselte der 13-malige Nationalspieler in den Trainerstab der U21. Derzeit steht sein Team auf Rang 12 der Regionalliga West. Helmes zu seiner neuen Aufgabe: „Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen des Clubs und freue mich auf die Aufgabe. Wir werden hart dafür arbeiten, eine erfolgreiche restliche Runde zu spielen.“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.