fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Transfercoup: Golley verstärkt Viktoria

Timm Golley, Viktoria Köln

Verstärkt ab sofort Viktoria Köln: Offensivallrounder Timm Golley
Foto: imago/Jan Huebner

Auf der Suche nach Verstärkungen für den Offensivbereich ist Viktoria Köln fündig geworden: Mit Timm Golley wechselt ein zweitliga-erfahrener Profi an den Sportpark Höhenberg.

Rheinfussball

Viktoria Köln hat zum Start der zweiten Vorbereitungs-Woche eine weitere Neuverpflichtung perfekt gemacht. Timm Golley vom Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt wechselt zur neuen Saison zum Regionalligisten von der rechten Rheinseite. Der 25-Jährige war zuletzt leihweise für den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden im Einsatz. 31 Zweitliga-Einsätze mit zwei Torerfolgen stehen in der Vita von Timm Golley, die meisten davon absolvierte er für Fortuna Düsseldorf. Der gebürtige Dinslakener ist auf den offensiven Außenbahnen zuhause, spielte dort zuletzt für den SV Wehen Wiesbaden, der den 25-Jährigen zum Jahreswechsel vom FSV Frankfurt ausgeliehen hatte.

Die Regionalliga West ist für Golley kein Neuland, in 54 Einsätzen für Fortuna Düsseldorfs U23 erzielte der Offensivmann zwischen 2012 und 2014 insgesamt 13 Tore. „Timm ist trotz seiner erst 25 Jahre sehr erfahren und hat schon in höheren Ligen gespielt“, so Viktorias Sportlicher Leiter Stephan Küsters. „Er verkörpert einen echten Straßenfußballer und wird der Mannschaft sicherlich mit seinen Fähigkeiten weiterhelfen können.“

Quelle: Daniel Sobolewski für rheinfussball.de