fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Stadt Köln lädt zum „Tag des Sports für Alle“ ein

Am Samstag, dem 24. September, lädt die Stadt Köln zum „Tag des Sports für Alle“ ein. Zwischen 10 und 17 Uhr könnt ihr im Netcologne-Stadion im Sportpark Müngersdorf Sportabzeichen und Urkunden bekommen.

Tag des Sports
Die Stadt Köln lädt alle Sportbegeisterten zum „Tag des Sports für Alle“ ein. (Foto: Stadt Köln)

Mit dem „Tag des Sports für Alle!“ eröffnet Köln offiziell ihr „Host Town Program“ im Rahmen der „Special Olympics World Games 2023“ in Berlin. Menschen mit und ohne Behinderung sind dazu aufgerufen, zwischen 10 und 17 Uhr ihr Sportabzeichen abzulegen.

Zusammen mit der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) und dem StadtSportBund Köln (SSBK) wird es möglich sein, in sämtlichen Teildisziplinen (Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer) die sportlichen Anforderungen zu absolvieren. Interessierte und Teilnehmende können sich ab 10 Uhr im Netcologne-Stadion anmelden. Wichtiger Hinweis: Wegen des geforderten Schwimmfertigkeitsnachweises ist es notwendig, neben der Sportkleidung auch Schwimmkleidung mitzubringen.

Aber auch Menschen mit weniger leistungsorientierten Sportambitionen sind eingeladen, sich im Sport und Spiel zu begegnen. Zahlreiche Partner*innen unterstützen den „Tag des Sports für Alle!“ mit vielseitigen Mitmach-Modulen und Parcours. Für eine entspannte Atmosphäre bei Musik, Getränkes und Snacks wird von folgenden Institutionen gesorgt: Café „Wo ist Tom?“, Deutsches Sport & Olympia Museum, DJK Sportverband Köln, KölnTourismus, Kölner Sportstätten, Landesverband Rheinland, Special Olympics NRW, schufa, Toyota.

„Tag des Sports für Alle“ – Der Ablaufplan
UhrzeitProgrammpunkt
8:00Stadt Köln (SK) – Treffen im Netcologne-Stadion
9:45Eintreffen Fotograf
9:45Eintreffen TropS
10:00– Start der Sportangebote (Volunteers und TropS begrüßen Teilnehmende am Eingang)
– Mobil der Begegnung
– Spiel- u Sportmobil Sportjugend
– Bewegung u Info Special Olympics NRW
– Stadionführungen (Treff am KSJ-Stand)
– Toyota Dtl. Crowd-Stand
Hinweis auf Catering im Eingangsbereich 
10:30Eintreffen aller Beteiligten des Pressetermins
laufendAusstellung der sportlichen Nachweise / Urkunden sowie Vorbereitung der ersten Abzeichen-Übergaben
10:55Pressefoto
Moderation (Stefan Bodemer, Moderator / Reporter „Die Sportmacher“ ZDF u. Kika)
11:00Pressetermin
Gäste / Redner*innen
– Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) begrüßt per Videobotschaft
– Robert Voigtsberger, Beigeordneter für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln
– Moderation leitet in den Talk „Team Inklusiv“ ein
→ Special Olympics Botschafter Andreas Mies per Videobotschaft
→ Mathias Mester (Team Toyota)
→ Stefanie von Berge (Perspektiv-Team Olympiastützpunkt NRW/Rheinland) angefragt
– Christoph Schmitz, Athlet*innen-Sprecher*in SO
danach
SSBK stellt erste Ansätze der Nachhaltigkeitsprojekte im Rahmen des Host Town Program vor
danach
– Offizieller Startschuss durch Robert Voigtsberger, Beigeordneter für Bildung, Jugend und Sport (Startklappe)
– Aufforderung zur Beteiligung („Team Inklusiv“ geht beispielhaft voran – SO NRW-Stand)
11:45Zusammenkommen der Teilnehmenden zur ersten Abzeichen-Übergabe
12:45Siegerehrung durch Sponsor*innen
13:00Erste Abzeichen-Übergabe 
12:45 Uhr Aufstellung
⇨ Moderation 
⇨ Ausgabe der Abzeichen und Glückwünsche durch Sponor/Ehrengast
⇨ Siegerfoto mit TropS
⇨ Auflösung / Verabschiedung
14-17:00Stündlich weitere Abzeichen-Übergaben
17:00nach letzter Abzeichen-Übergabe
Dankeschön und Verabschiedung durch Moderation, SK und SSBK
danachRückbau / Transport

Text und Ablaufplan / Stadt Köln