fbpx

RheinEnergie-Stadion: Begeisternder Konzert-Sommer in Köln-Müngersdorf

Die Kölner Sportstätten GmbH zieht ein überaus positives Fazit des Konzert-Sommers 2022 im RheinEnergie-Stadion.

RheinEnergie-Stadion
Das RheinEnergie-Stadion steht im Kölner Stadtteil Müngersdorf. (Foto: IMAGO / Krystof Kriz)

Erstmals nach 2019 durften wieder Konzerte im RheinEnergie-Stadion stattfinden. Der Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Superstars traf offenbar den Nerv des Publikums. Fast eine Viertelmillion Menschen besuchte die Konzerte von den Ärzten, den Toten Hosen, Kasalla, den Fantastischen Vier, Iron Maiden und den Red Hot Chili Peppers.

Sportstätten-Geschäftsführer Lutz Wingerath war bei jedem Konzert live dabei und zeigt sich begeistert: „Dieser Konzert-Sommer war sicher ein Meilenstein in der Geschichte der Kölner Sportstätten. Nach der langen Pause war sowohl den Bands als auch Fans anzumerken, wie groß die Freude ist, solche einmaligen Erlebnisse wieder zelebrieren zu dürfen. Jedes Konzert war einzigartig, jede Band hatte eine eigens kreierte Show mit speziellen Effekten und fast alle Konzerte waren restlos ausverkauft. Ich kann mich bei meinem Team nur bedanken, denn gemeinsam mit tollen Veranstaltern haben unsere Mitarbeiter:innen dafür gesorgt, dass innerhalb kürzester Zeit, manchmal über Nacht, das Stadion wieder bereit war für das nächste Highlight. Das war eine Herausforderung, die wir aber gemeinsam perfekt gemeistert haben. Das war beste Werbung für die Musik-Stadt Köln und wir sind stolz, dass sich auch die internationalen Top-Stars bei uns offenbar sehr wohl fühlen. Fast 250.000 Gäste innerhalb von einem Monat, das ist schon eine tolle Sache.

RheinEnergie-Stadion wird für Fußball-Saison umgerüstet

Schon heute beginnt nun die Umrüstung des Stadions auf die neue Fußball-Saison. Bereits am 16. Juli wird der 1. FC Köln auf dem neuen Rasen zum Telekom Innovation Game gegen den AC Mailand antreten können. Das erste Heimspiel in der Bundesliga bestreiten die Geißböcke dann am 7. August gegen den FC Schalke 04.

Und auch im kommenden Jahr wird es einen hochkarätigen Konzert-Sommer im RheinEnergie-Stadion geben. Die Planungen mit den großen Veranstaltern laufen bereits und sobald Termine fixiert sind, werden diese entsprechend kommuniziert.

Text: Pressemitteilung / Kölner Sportstätten GmbH