fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Königsklasse zu Gast in Köln!

Zum CL-Showdown in Köln reisen wieder Handballfans aus ganz Europa an. Foto: IMAGO

Zum CL-Showdown in Köln reisen wieder Handballfans aus ganz Europa an.
Foto: IMAGO

Am Wochenende steigt das Champions-League-Turnier „EHF Final4“ in der Lanxess-Arena. Doch die große Handball-Party beginnt schon am Freitagabend …

Das wird ein Handball-Fest in Köln! Der Deutsche Meister THW Kiel, die SG Flensburg Handewitt, der ungarische Meister aus Veszprém und der FC Barcelona bestreiten ab Samstag, 31. Mai 2014 die finalen vier Spiele um den Titel in der Champions League. Morgen stehen sich in den Halbfinals Veszprém und Kiel (Anwurf 15.15 Uhr) sowie Barcelona und Flensburg (18 Uhr) gegenüber, am Sonntag duellieren sich die beiden Verlierer im Spiel um Platz 3 (15.15 Uhr), anschließend der finale Showdown (18 Uhr) in den Handball-Königsklasse.

Auch wenn es europäische Mannschaften aus Deutschland, Ungarn und Spanien sind, so laufen in der Kölner Lanxess-Arena doch die weltbesten Handballer auf, die ihre Teams zu Spitzenklubs machen. Die Creme de la Creme des Handballs, übrigens auch auf Funktionärsebene und was ehemalige Spieler angeht, tummelt sich also derzeit in den Kölner Hotels, Einkaufsstraßen und Restaurants.

Zwar ist das EHF-Final4-Turnier in der Lanxess-Arena ausverkauft. Doch alle Handballfans, die keine Tickets haben, können bei dem Mega-Event trotzdem dabei sein – und zwar bei der großen Opening Party an der Lanxess-Arena heute Abend. Dort sind nicht nur die

Teams, Manager, ehemalige Stars und Fans aus aller Welt vor Ort, sondern auch jede Menge kölsche Töne zu hören: Neben Marquess und Rob Fowler wird Kasalla mit einem einstündigen Konzert die Open-Air-Bühne rocken: Los geht  die Opening Party an der Arena ab 18 Uhr. Mehr Infos zu Turnier und Opening Party gibt es hier.