fbpx

Haie: Wiedergutmachung im kleinen Derby

Nach einem katastrophalen Wochenende mit Niederlagen gegen die Eisbären Berlin und die Düsseldorfer EG möchten die Kölner Haie heute Abend gegen Krefeld zurück in die Spur finden. Der erste Puck fällt um 20:30 in der Lanxess Arena.
Haie

Am vergangenen Wochenende konnte Haie-Coach Uwe Krupp mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein. (Foto: IMAGO / Horstmüller)

Zwei Niederlagen mit elf Gegentoren und nur drei eigenen Treffern: In den letzten beiden Spielen am vergangenen Wochenende mussten die Kölner Haie einen großen Rückschlag im Kampf um die Playoffs hinnehmen. „Wir wollen das vergangene Wochenende schnell abhaken und vergessen. Es ist gut, dass wir mit dem Spiel am Mittwoch direkt wieder neu angreifen können. Damit das gelingt, müssen wir unser Spiel und unser System durchziehen”, sagte Haie-Stürmer Zach Sill vor dem „kleinen Derby” am Mittwochabend. Weiterführend forderte er von der gesamten Mannschaft, dass man gemeinsam verteidigt und vorne endlich wieder die Chancen nutzt.

Richtiger Gegner zum richtigen Zeitpunkt

Die Krefeld Pinguine sind abgeschlagener Tabellenletzter mit lediglich acht Punkten aus 18 Spielen und haben somit wenig bis keine Chance mehr die Playoffs zu erreichen. Aus den letzten sechs Spielen konnte der KEV keines gewinnen. Die Haie konnten aus den letzten fünf Spielen immerhin sieben Punkte mitnehmen.

Für das Team von Uwe Krupp kommt dieser Gegner zum richtigen Zeitpunkt, um wieder Selbstvertrauen tanken zu können. Dafür brauch es aber eine Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten beiden Spielen. In dieser Saison waren die Krefeld Pinguine aber immer ein gutes Pflaster. In den ersten beiden „kleinen Derbys” konnten die Domstädter jeweils sieben Tore erzielen (7:0 und 7:1). Am Sonntagabend (28.02) um 19:30 kommt es direkt um zweiten Aufeinandertreffen mit den Pinguinen innerhalb dieser Woche. Um Anschluss an die Playoffplätze zu halten, muss der KEC eigentlich sechs Punkte aus den beiden Spielen holen.

Von Robin Josten