fbpx
Köln.Sport

FC: Modeste der nächste Neue?

Demnächst im FC-Trikot? Hoffenheims Anthony Modeste Foto: imago/Thomas Frey

Demnächst im FC-Trikot? Hoffenheims Anthony Modeste
Foto: imago/Thomas Frey

Der zweite Neuzugang beim 1. FC Köln scheint unter Dach und Fach zu sein: Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Anthony Modeste zu den „Geißböcken“ wechseln.

Exakt eine Woche vor dem Start in die Vorbereitung scheint der 1. FC Köln den nächsten Neuzugang an der Angel zu haben: Wie der „Express“ berichtet, steht Anthony Modeste kurz vor einem Wechsel zu den „Geißböcken“. Der französische Angreifer von 1899 Hoffenheim soll angeblich rund vier Millionen Euro kosten. Schon seit längerem baggern Jörg Schmadtke und Co am 27-jährigen Stoßstürmer, der Anthony Ujah (wechselt zu Werder Bremen) bei den Kölnern ersetzen soll.

In der abeglaufenen Spielzeit kam der 1,86 Meter große Hoffenheimer in 26 Spielen auf sieben Treffer, in der vorherigen Saison erzielte Modeste sogar zwölf Tore. Dennoch setzte sich der Franzose nie vollends gegen die starke Konkurrenz um Kevin Volland durch. In Köln will er nun zum unumstrittenen Stammspieler avancieren. Die Hoffnungen auf den körperlich robusten, aber spielerisch starken Angreifer sind jedenfalls immens.

Bislang hatte der FC lediglich Abwehrspieler Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern) verpflichtet. Dazu planen die „Geißböcke“ allerdings noch mit weiteren Transfers: Ein weiterer Innenverteidiger soll ebenso wie ein Sechser und ein offensiver Mittelfeldspieler nach Köln gelotst werden. Auch ein zusätzlicher Stürmer ist noch im Gespräch!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.