fbpx
Köln.Sport

FC: Brecko bleibt Kapitän

Bleibt auch in der kommenden Saison Kapitän der Kölner: FC-Profi Miso Brecko Foto: imago/T-F-Foto

Bleibt auch in der kommenden Saison Kapitän der Kölner: FC-Profi Miso Brecko
Foto: imago/T-F-Foto

Der alte Kapitän ist auch der neue: Miso Brecko wird auch in der kommenden Spielzeit die Spielführerbinde bei den „Geißböcken“ tragen.

Früh macht Peter Stöger den Spekulationen ein Ende: Der Trainer des 1. FC Köln legte sich schon im ersten Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf fest, dass Miso Brecko auch in der kommenden Saison Kapitän der „Geißböcke“ bleibt. Entsprechende Berichte bestätigte der Verein im Laufe des Tages. Der slowenische Nationalspieler, dienstältester Spieler im Kader, hatte in der abgelaufenen Spielzeit seinen Stammplatz bei den Kölner verloren und dachte zwischenzeitlich sogar an einen Abschied.

Neuzugänge wird der FC bei den Einheiten im Burgenland allerdings nicht mehr erwarten können. Mit BVB-Offensivallrounder Milos Jojic sei sich der Klub zwar einig, eine Übereinkunft mit den Dortmundern steht allerdings ebenso aus wie bei den Verhandlungen über Felipe Santana mit Schalke 04.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.