fbpx
Köln.Sport
News Ticker

„El Pistolero“ Ilbay peilt nächsten Sieg an

Deniz Ilbay, Kölner Box-Profi

Will in seiner Heimatstadt für Furore sorgen: Der Kölner Weltergewichtler Deniz Ilbay (l.)
Foto: imago/Marianne Müller

Bei der Kölner „Profibox-Spendengala“ will Deniz Ilbay seine makellose Bilanz ausbauen. Der Weltergewichtler unterstützt mit seinem Kampf auch eine Kinderstiftung.

Am Samstag, 21. November, steigt Deniz Ilbay bei der Kölner „Profibox-Spendengala“ in den Ring: Bei der Veranstaltung im Maritim-Hotel will das 20-jährige Top-Talent nicht nur seine Titel verteidigen, sondern unterstützt mit seinem Auftritt auch die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“.

Mit 14 Siegen (sieben K.o.) in 14 Profi-Kämpfen legt Deniz Ilbay – Kampfname „El Pistolero“ – eine beeindruckende Bilanz hin. Dazu hält der Weltergewichtler die Junioren-WM-Titel der Verbände IBF, WBO, IBO und GBC. Gegen den Ungarn Attila Koros verteidigt das Kölner Youngster nun sein IBF-Championat. Neben Ilbay werden bei der Charity-Gala auch Marc de Bonte, Arijan Sherifi, Dustin Dirks, Sebastian Real, Kevin Künzel sowie Elvis Hetemi (alle Halbschwer) antreten.

Der Boxabend (Beginn: 18 Uhr), zu dem sich auch Box-Idol Henry Maske angesagt hat, findet zugunsten des RTL-Spendenmarathons „Wir helfen Kindern“ (19. und 20. November) statt. Die Spenden der Profibox-Gala werden der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ zugute kommen und dann zweckgebunden an ausgewählte Kinderhilfsprojekte verteilt.