Köln.Sport

Die neue Köln.Sport ist da!

Ab sofort liegt die August-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins in den Zeitschriftenläden.

Ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe liegt auf dem Saisonstart des Drittligisten Fortuna Köln. Der Umbruch ist in der Südstadt in vollem Gange, die Verjüngungskur eingeleitet. Wir stellen alle Neuzugänge vor und analysieren die Chancen von Uwe Koschinats Mannschaft. Den Trainer selbst trafen wir zum ausführlichen Gespräch. Darin sprach er über Fehler der Vergangenheit und seine enge Bindung zur Fortuna.

Circa einen Monat später als die Fortuna startet der FC in die Saison (große Saisonvorschau in der nächsten Ausgabe). Dort läuft seit Jahren alles nach Plan. Nun stehen die Verantwortlichen vor der schwersten Saison seit sie im Klub das Ruder in der Hand halten. Wir zeigen, welche Herausforderungen sich durch den Erfolg der jüngeren Vergangenheit nun ergeben haben und warum die kommende Spielzeit richtungsweisend wird. Außerdem stellen wir Neuzugang Jannes Horn ausführlich vor.

Zusätzlich im Heft: Alles zur Neuausrichtung der Kölner Haie und wie es bei Viktoria Köln nach der Enttäuschung in der Relegation weitergeht. Auch die RheinStars stecken nach dem frühen Playoff-Aus im Umbruch. Wir trafen den neuen Headcoach Denis Wucherer und sprachen mit ihm über die BBL-Ziele der Kölner und sein besonderes Verhältnis zu Stephan Baeck.

Dazu gibt’s einen Bericht über Nelvie Tiafack, die Schwergewichtshoffnung des S.C. Colonia 06, ein Interview mit Leichtathletin Alexandra Plaza, die mit 23 Jahren ihre Karriere beendet hat und einen Vorbericht auf das Finale der Deutschen Golf Liga im Kölner GC. Zum Thema Sportpolitik fühlen wir in der August-Ausgabe Andreas Kossiski auf den Zahn. Der Vorsitzende des Sportstadt Köln e.V. erklärt die neuen Ideen und Konzepte seiner Institution.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.