fbpx
Köln.Sport

Holt euch die neue Köln.Sport!

Ab heute (8.6.) liegt die Juli-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins am Büdchen. Darin erfahrt ihr alles zum Euro League-Einzug des 1. FC Köln.

Der Traum ist Realität – Europa! Nach 25 Jahren! Für uns Anlass, dem Euro League-Einzug des Effzeh mit 25 Seiten zu huldigen. Wir schildern das emotionale letzte Spiel aus Sicht eines echten Fans, direkt aus der Südkurve, inklusive Platzsturm, Freudentränen und Stadionparty. Dazu haben wir mit Timo Horn über die Gefühle nach dem Abpfiff gesprochen.

Neben der emotionalen Sicht auf die Ereignisse des 20.05., lassen wir die Traum-Saison des 1. FC Köln natürlich auch analytisch Revue passieren. Im großen Saison-Rückblick beleuchten wir die Meilensteine der Spielzeit und geben den FC-Profis Zeugnisse, in denen die Leistungen der Spieler unter die Lupe genommen werden.

Toni Schumacher im Interview

Einer, der sich im Europapokal bestens auskennt, ist Toni Schumacher. Wir sprachen mit dem ehemaligen Weltklasse-Keeper und jetzigem FC-Vizepräsidenten anlässlich seiner Buchveröffentlichung („Einwurf“) über die Herausforderungen der Euro-League und die Zukunft des Vereins. Komplettiert wird unser Europa-Themenblock mit einem Jubelposter vom menschengefluteten Spielfeld.

Weniger erfreuliche Nachrichten in Sachen Fußball gibt es beim FC Viktoria Köln. Nach dem Scheitern in der Relegation stehen die Höhenberger trotz souveräner Meisterschaft mit leeren Händen da. Wie geht es bei den Rechtsrheinischen jetzt weiter? Außerdem widmen wir uns in unserer Juli-Ausgabe standesgemäß dem Sommersport: In unserer Sommer-Sport-Route erfahrt ihr, wie ihr die heiße Jahreszeit aktiv nutzen könnt und welche Sportmöglichkeiten die Domstadt bietet.

Wie immer widmen wir uns auch wieder sportpolitischen Themen. Helmut Schaefer, Vorsitzender der Sportjugend Köln fordert im Gespräch mit Köln.Sport ein neues Konzept zum Thema Sporthallen. Wie genau das aussieht, lest ihr im neuen Köln.Sport-Magazin. Also, nicht lange warten und ab zum Kiosk!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.