fbpx
Köln.Sport

Rot-Weiss-Teams lösen Finaltickets

Rot Weiss Köln Hockey

Schafften am letzten Spieltag die Qualifikation für das Finalturnier: die Hockey-Damen von Rot-Weiss Köln. (Foto: Rot-Weiss Köln)

Das Endrunden-Ticket ist sicher: Sowohl die Damen als auch die Herren von Rot-Weiss Köln treten beim Final-Four-Turnier um die Deutsche Hockeymeisterschaft an.

Sowohl die Damen als auch die Herren von Rot-Weiss Köln dürfen weiter vom Hockey-Titel träumen. Beide Teams qualifizierten sich am Wochenende für das Final-Four-Turnier um die Deutsche Meisterschaft.

Während die Teilnahme für die Männer schon vor dem 4:2-Sieg gegen den Crefelder HTC nur noch Formsache war, mussten die Frauen ihr Gastspiel beim Düsseldorfer HC gewinnen, um sich für das Finalturnier zu qualifizieren. Und die Mannschaft von Trainer Markus Lonnes behielt in einem dramatischen Spiel die Nerven – am Ende stand es 3:2, das Finalticket war gebucht. Die Endrunde wird am 4. und 5. Juni auf der Anlage des Mannheimer HC ausgetragen.

Die von André Henning trainierten Herren dominierten vor 350 Zuschauern das Heimspiel gegen Krefeld. Nach 0:1-Rückstand drehten Tom Grambusch (2), Philipp Zeller und Alexander Schöllkopf die Partie zugunsten des Titelverteidigers, der sich am Ende verdient mit 4:2 durchsetzte. Im Halbfinale müssen die Kölner am Samstag um 19 Uhr gegen den Harvestehuder THC antreten.

Deutlich mehr Druck lag auf der Frauen-Mannschaft, die nur mit einem Sieg sicher den vierten Platz halten konnte. In einem hochspannenden Duell musste das Lonnes-Team nach Toren von Katharina Hüls und Franzisca Hauke zwei Mal den Ausgleich hinnehmen. Den entscheidenden Treffer erzielte Rebecca Grote nach schöner Vorarbeit von Pia Oldhafer in der 64. Minute. Konzentriert brachten die Kölnerinnen das Spiel zu Ende, bevor sich Erleichterung und Freude Bahn brachen. Gegner Düsseldorf ist trotz der Niederlage ebenfalls für das „Final Four“ qualifiziert. Rot-Weiss trifft im Halbfinale am Samstag um 12 Uhr auf Hauptrunden-Spitzenreiter Münchner SC.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.