fbpx
Köln.Sport

„Jeck op Freibad“

Am Samstag (10.06.) steigt im Stadionbad das Saisoneröffnungsevent „Jeck op Freibad“. Die Gäste erwartet ein tolles Rahmenprogramm.

Die Sprungtürme sind eines der Highlights im Stadionbad (Foto: KölnBäder)

Eine Turm- und Showspringgruppe („Cologne Bombs“), Live-Musik von „Mo Torres“ und jede Menge Badespaß sorgen am Samstag im Stadionbad für perfekte Rahmenbedingungen, um die Freibadesaison zu eröffnen. Ab 15 Uhr sind die Pforten für Jung und Alt geöffnet. Bis in die Abendstunden (22:00) können die Gäste dann die Füße im Wasser baumeln lassen können. Trotz des besonderen Angebots zahlen alle Besucher nur den regulären Schwimmbadeintritt.

Bereits im Vorjahr, als Jeck op Freibad zum ersten Mal stattfand, war das Event ein großer Erfolg und sorgte für zufriedene Gäste. Auch bei der Neuauflage wird es neben toller Live-Musik und Action durch die Splashdiving-Crew wieder Verpflegung frisch vom Grill sowie Getränke vom Cocktailstand geben. Bleibt zu hoffen, dass der Wettergott mitspielt und dem Badespaß bei sonnigen Temperaturen nichts mehr im Wege steht.

Alle Infos in Kürze:

„Jeck op Freibad“

Wann: Samstag, 10 Juni 2017, 15:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Stadionbad, Olympiaweg 20, 50933 Köln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.