Köln.Sport

Viktoria steht im Halbfinale

Viktoria Köln siegt beim TSC Euskirchen mit 2:1 (1:1) und erreicht das Halbfinale des Bitburger-Pokals.

David Jansen (l.) war mit seinen zwei Treffern gegen den TSC Euskirchen der „Man of the Match“ (Foto: Viktoria Köln/Peter Ciper)

Viktoria Köln surft weiter auf der Welle des Erfolgs. Nach drei Siegen in der 3. Liga behalten die Höhenberger auch im Pokal eine weiße Weste im Fußballjahr 2017. Gegen den klassentieferen TSC Euskirchen bestätigten die Viktorianer ihre starke Form und gewannen das Viertelfinalspiel im Bitburger-Pokal mit 2:1 (1:1).

Marco Antwerpen setzte beim TCS Euskirchen auf das Rotationsprinzip. Bis auf seine Viererkette standen im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen den SC Verl keine „Stammspieler“ von Beginn an auf dem Platz. Trotz der vielen Wechsel kamen die Gäste gut ins Spiel und die Offensivmaschinerie der Viktoria lief auch ohne Mike Wunderlich und Co. früh auf Hochtouren. Nach einem Foul an Marcel Gottschling verwandelte David Jansen per Elfmeter zum 1:0 (11.). Tim Jerat hätte nur drei Minuten später erhöhen können, scheiterte aber an Joseph Grieshop im Tor der Gastgeber.

Kurze Zeit später kamen die Euskirchener überraschend zum Ausgleich. Thomas Leßenich besorgte in der 19. Minute per Distanzschuss das 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. In den zweiten 45 Minuten zeigten sich die Höhenberger deutlich dominanter als in Durchgang Eins und schnürten die Hausherren immer mehr ein. Bis zum entscheidenden Treffer dauerte es allerdings bis zur 69. Minute. Auch Viktorias zweitem Treffer ging ein Gottschling-Assist voraus: Nach schönem Zuspiel versenkte erneut Jansen per sattem Schuss zum 2:1.

Der Mittelrheinligist Euskirchen konnte in den letzten 20 Minuten nicht mehr zurückschlagen. Marco Antwerpens Team trifft nun in der Runde der letzten Vier entweder auf Stadtrivale Fortuna Köln, den Bonner SC oder den TV Herkenrath. Die Auslosung findet heute (16.3.) um 19 Uhr statt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.