Köln.Sport

FC: Bereit für den Auftakt

Die Rückrunden-Eröffnung für den Effzeh steht auf dem Programm. Heute Abend bestreiten die Geissböcke ihr erstes Spiel im neuen Jahr gegen die „Eisernen“.
Markus Anfang

Markus Anfang steht bereits vor dem ersten Rückrundenspiel des Effzehs im Fokus.
Foto: Imago/mika

Der 19. Spieltag der 2. Bundesliga wird mit der Partie des 1. FC Köln gegen Union Berlin abgerundet. Vor Anpfiff ist der Druck spürbar, denn die Hamburger haben bereits mit einem Sieg gegen Sandhausen vorgelegt. Dementsprechend müssen die Domstädter sofort liefern, Trainer Markus Anfang bastelt an einer selbstbewussten Mannschaft. Wer steht von Beginn an auf dem Rasen, welche taktische Marschroute wählt der FC-Coach gegen die defensiv-starken Hauptstädter?

Die Dreierkette bestehend aus Schmitz, Meré und Czichos ist weiter gesetzt, um Czichos hatte Anfang noch bangen müssen, er meldete sich aber rechtzeitig fit. Die beiden Winter-Neuzugänge Geis und Kainz sind wohl heiße Startelfkandidaten; Terodde und Cordoba sind gesetzt. Kölns-Kapitän Jonas Hector fehlt dem Effzeh wegen einer Gelbsperre.

FC-Fans mit Problemen auf dem Hinweg

Durch das anhaltende Schnee-Chaos, vor allem in Köln und Umgebung, war es etlichen Effzeh-Anhängern nicht möglich, ihre Flüge nach Berlin wahrzunehmen. Da der Köln-Bonner Flughafen im Anbetracht einer Wetterwarnung den Flugbetrieb einstellen musste, wurden manche Flüge nach Düsseldorf umgeleitet.

Ab 20:30 heute Abend wird man überprüfen können, wieviele Auswärtsfans den Trip in die Hauptstadt vollziehen konnten. Wir wünschen euch eine sichere Ankunft und nehmt drei Punkte mit nach Hause!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.