fbpx
Köln.Sport

Ein Song für den Köln Marathon

Mehr als 21.000 Läuferinnen und Läufer sind bereit für die Jubiläumsausgabe des Köln Marathon gemeldet Foto: PR

Mehr als 21.000 Läuferinnen und Läufer sind bereit für die Jubiläumsausgabe des Köln Marathon gemeldet
Foto: PR

Pünktlich zum 20. Jubiläum haben der RheinEnergieMarathon Köln und Björn Heuser zusammen einen Song zum Marathon herausgebracht. 

„Wenn Du die Spitze siehst vum Dom, dann spürst Du dat Jeföhl“ – jeder der den Köln Marathon in den vergangenen 19 Jahren schon einmal absolviert hat, der weiß, wovon der kölsche Liedermacher Björn Heuser singt.  „Auch wenn ich selbst nicht der hundertprozentige Marathonläufer bin, so freut es mich, dass ich diesen Song beisteuern darf – eine Mischung aus kölschem Jeföhl un janz vill Energie un Adrenalin.“, so der Komponist, der auch Initiator von „Kölle singt“, des weltgrößten Mitsing-Konzertes ist, das am Marathonsonntag in der LANXESS arena stattfindet.

Pünktlich zum 20. Geburtstag bekommt der Köln Marathon, der in diesem Jahr am 2. Oktober stattfindet, mit „Spitzen vum Dom“ also endlich eine eigene Hymne, die natürlich stilecht kölsch gehalten ist. Und das scheint nicht nur den Läuferinnen und Läufern zu gefallen! Innerhalb eines halben Tages stürmte der Song bis auf Platz sieben der iTunes-Schlagercharts vor. Tendenz steigend. Herunterladen kann man das gute Stück zum Beispiel hier oder hier.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.