fbpx

Witziges Video zum DFB-Pokalfinale

Quelle: Sportamt Köln

Viel Spaß beim Videodreh: Toni Schumacher (l.) und Janus Fröhlich schauen Frauenfußball.

Bereits Ende März hatten die städtischen Botschafter für das DFB-Pokalfinale der Frauen, Toni Schumacher und Janus Fröhlich, ihren ersten großen Auftritt. Sie spielen die Hauptrollen im diesjährigen Trailer des Deutschen Fußball-Bundes und der Stadt Köln.

„Frauenfußball? Toni, bist Du wahnsinnig?“ entrüstet sich Janus Fröhlich darin zunächst. Doch Toni Schumacher verspricht „Traumtore“ und überzeugt den skeptischen Schlagzeuger schließlich durch das Abspielen der Höhepunkte des letztjährigen Endspiels von den Vorzügen weiblicher Kickerkunst. Den Kurzfilm finden Sie HIER.

Das diesjährige DFB-Pokalfinale der Frauen findet am 19. Mai im RheinEnergieStadion (16.30 Uhr) statt. Rund um das Stadion können sich die Zuschauer schon den ganzen Tag unterhalten lassen. Tickets gibt es über den DFB (Tickethotline: 01805-992202, www.dfb.de), den Fußballverband Mittelrhein, die Fanshops des 1. FC Köln oder an den EVENTIM Vorverkaufsstellen).