fbpx
Köln.Sport

Willkommen zu Hause

Unter diesem Motto veranstaltet der ASV Köln e.V. ein großes Sportfest für die ganze Familie.
Willkommen zu Hause

Weitsprung gehört zu den Disziplinen, die beim ASV-Sportfest getestet werden können (Foto: imago/Eduard Bopp)

 

Spiel, Spaß und Sport – das sind die drei Säulen, die alljährlich das ASV Köln Fest kennzeichnen. Am 30. September 2017 ist es nun wieder soweit. Die Abteilungen und Partner des ASV Köln e.V stellen sich vor und laden zum aktiven Kennenlernen ein. Gäste haben nicht nur die Möglichkeit, viele verschiedene Sportarten auszuprobieren und sich wie echte ASV-Athleten zu fühlen, sondern erhalten auch die Gelegenheit das riesige Fitness-Kursprogramm auszuprobieren.

Im Mittelpunkt stehen beim Sportfest vor allem die Kinder. Eine große Hüpfburg, Bobby Car-Rennen und ein Stationslauf tragen dafür Sorge, dass den „Pänz“ nicht langweilig wird. Weitere Highlights sind der Auftritt der Cheerleader des ASV Köln sowie eine große Tombola mit hochwertigen Preisen. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem eine Grillstation. Beginn des ASV-Sportfestes ist um 11:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitmachen kann jeder, der Sportklamotten dabei hat.

Willkommen zu Hause

Wann? 30. September 2017 von 11.00 – 17.00 Uhr

Wo?      Olympiaweg 3, 50933 Köln-Müngersdorf

Programmübersicht ASV Köln Sportfest:

11.20 – 12.20 Uhr Latin Love sowie parallel Pilates und Cardioletics
12.25 – 13.25 Uhr Deep Impact sowie Faszientraining
12.25 – 13.25 Uhr SPECIAL! Bier Yoga powered by Sion Kölsch
13.30 – 14.30 Uhr Yoga I-II sowie Qi Gong

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.