fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Wählt den Spieler der Woche!

Steht erneut zur Wahl: Hohenlinds Angreifer Rafael Leßmann (l.)

Steht erneut zur Wahl: Hohenlinds Angreifer Rafael Leßmann (l.)

Auch in der Saison 2014/15 wählt Köln.Sport an jedem Spieltag den besten Amateurfußballer der Stadt. Stimmt jetzt ab für Euren Favoriten.

Deutlicher Erfolg für Nhu-Phan Nguyen: Über 61 Prozent wählten den Angreifer des VfL Leverkusen zum Spieler des vergangenen Spieltags. Köln.Sport sagt Herzlichen Glückwunsch! Auch an diesem Spieltag haben sich wieder einige Kandidaten in den Fokus gespielt. Hier die Vorschläge zu Kölns bestem Veedels-Kicker am siebten Spieltag:

Die Kandidaten vom Spielwochenende 27./28. September:

Rafael Leßmann (SC Borussia Lindenthal-Hohenlind): Erneut steht der Angreifer aus dem Kölner Westen, der am vierten Spieltag schon die Abstimmung gewinnen konnte, zur Wahl. Diesmal erzielte der 24-Jährige beim 6:0 gegen den BV Drabenderhöhe einen Hattrick und bereitete ein weiteres Tor vor.

Giovanni Caci (SpVg Flittard): Ein wahres Schützenfest feierten die Flittarder beim bedauernswerten Schlusslicht Germania Ossendorf. Ein 22:0-Kantersieg stand letztlich zu Buche für die Rechtsrheinischen. Herausragend dabei: Giovanni Caci erzielte sieben Treffer. Zwischen der 77. und 88. Spielminute traf der Kapitän gleich viermal.

Falko Fritzinger (SV Schlebusch): Zwei Tore und ein Assist – beim 4:0 seiner Schlebuscher über den RSV Urbach war der 29-Jährige der beste Mann auf dem Platz. Nachdem er das 1:0 vorlegt hatte, erzielte der Routinier das 2:0 und 3:0 und führte sein Team so zum verdienten Heimsieg.

Christian Eich (SSV Roggendorf/Thenhoven): Groß war die Vorfreude der Roggendorfer auf das Derby gegen Worringens Reserve. Die Weichen für den Heimsieg stellte ausgerechnet ein alter Worringer: Christian Eich traf in der 15. und 25. Minute für Roggendorf und ebnete den Weg zum deutlichen 5:0 im Derby.

David Inden (Deutz 05): Dass die Deutzer weiterhin an der Tabellenspitze der Bezirksliga stehen, haben sie zu einem großen Teil auch dem Angreifer zu verdanken. Gegen die Reserve von Bergisch Gladbach 09 schlug der Neuzugang vom RSV Urbach gleich doppelt zu und sicherte dem Spitzenteam den 3:1-Erfolg.

Advanced Poll

Wo landet der FC am Ende der Saison 16/17?
View Results