fbpx

Vorfreude auf die Trophäe

Quelle: Imago

Das ist das Ding!

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit. Das DFB-Pokalfinale zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FC Bayern München steigt im RheinEnergieStadion ab 16 Uhr. Die Vorfreude bei den Fans und Organisatoren steigt.

Neuer Austragungsort – neue Trophäe. Mit dem ersten DFB-Pokalfinale der Frauen 2010 in Köln wurde gleichzeitig ein neuer Pokal ins Leben gerufen. Die Trophäe, die von der Design Agentur Hug & Dorfmüller aus Luzern in der Schweiz kreiert wurde, ist 60 Zentimeter hoch, elf Kilogramm schwer und steht auf einem abgestuften Sockel, der die Vereinsnamen der bisherigen Pokalsieger trägt. Welcher Verein seinen Namen 2012 auf der Trophäe platzieren darf wird sich am kommenden Sonntag zeigen. Die Vorfreude auf dieses Ereignis ist jedenfalls schon riesig:

{phocagallery view=category|categoryid=82|limitstart=0|limitcount=5|pluginlink=1|type=1}