fbpx

Viktoria Samstag nicht in Essen

Quelle: IMAGO

Für Lukas Nottbeck (vorne) und den FC Viktoria Köln verlängert sich die Vorbereitung um eine Woche.

Eigentlich war Fußball-Regionalligist FC Viktoria Köln heiß auf den Auftakt am Samstag bei Rot-Weiss Essen. Jetzt allerdings ist das Spiel abgesagt worden. Das Essener Stadion hat unter den Unwettern der letzten Tage gelitten.

Im Stadion von Rot-Weiss gab es nach den Unwettern der letzten Tage einen Wasserschaden, ein Tribünenkeller ist überflutet mit Wasser überflutet. Ein neuer Termin für das Match ist bereits angesetzt, der 6. August diesen Jahres steht nun als Ersatz fest.

Vermutlich ist eine defekte Leitung schuld an den Überschwemmungen: Der Keller der Haupttribüne wurde überflutet, das Wasser stand teilweise bis zu einem Meter hoch. Dadurch fiel die Elektrik aus. Das erste Spiel der Viktoria findet damit am nächsten Samstag im Sportpark Höhenberg gegen die Sportfreunde Lotte an.