fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Viktoria-Saison beginnt mit einer Premiere

Die Viktoria aus Köln startet die Drittliga-Spielzeit 2021/2022 mit einer Auswärtspartie bei Viktoria 1889 Berlin. Das Aufeinandertreffen wird eine Premiere sein.
Viktoria

Im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gegen die Spvgg Porz konnten die Jungs von der Viktoria einen 3:0-Erfolg feiern. (Foto: IMAGO / Eibner)

Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in seinem Rahmenspielplan bestätigte, reisen die Höhenberger am 1. Spieltag (23. bis 26. Juli 2021) in die deutsche Hauptstadt Berlin. Dabei treten die Kölner aus Höhenberg ausgerechnet bei ihrer Namensvetterin, Viktoria 1889 Berlin, an. Kurios: Die Begegnung der beiden Klubs zum Saisonstart ist eine echte Premiere. Denn die Partie beim Aufsteiger wird es in der 3. Liga zum ersten Mal geben.

Im ersten Heimspiel der Saison wird Viktoria Köln den FSV Zwickau empfangen. Am 3. Spieltag geht es zum SC Verl. Anschließend haben die Kölner im Sportpark Höhenberg den SV Waldhof Mannheim zu Gast. Erste zeitgenaue Ansetzungen sollen nächste Woche folgen. Klar ist hingegen schon, wann der Startschuss zur neuen Drittliga-Saison fällt. Am Freitag, den 23. Juli, wird der VfL Osnabrück im Eröffnungsspiel den MSV Duisburg empfangen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. MagentaSport wird die Begegnung live und exklusiv übertragen.

Text: Pressemitteilung / Viktoria Köln