fbpx

Viktoria feiert Familientag am Samstag

Am kommenden Sonntag, den 7.11.2021, feiert Viktoria Köln im Sportpark Höhenberg am Rande des Bundesligaspiels der U 19 gegen Arminia Bielefeld ein Familienfest. Der Eintritt ist frei. Los geht es bereits um 13.30 Uhr. Auf die Besucher wartet ein tolles Rahmenprogramm.
Viktoria

Die Viktoria-Fans haben am Familientag die Möglichkeit den Mannschaftsbus von innen zu sehen. (Foto: IMAGO / Lobeca)

Besucher können durch den Mannschaftsbus – dem Heiligtum der Profis – spazieren. Zwei Spieler des Drittligisten werden auf einer Pressekonferenz sämtliche Fragen der kleinen und großen Fußballfreunde beantworten. Eine Überraschungsband und ein DJ sorgen für beste musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, das Bistro ist geöffnet.

Sportvorstand Franz Wunderlich wird kurz vor dem Anpfiff Einblicke in das Nachwuchskonzept der Viktoria geben. Acht Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) standen im Kader der Profis, fünf von ihnen konnten in dieser Saison bereits Drittligaluft schnuppern. „Die Viktoria ist ein Ausbildungsverein“, sagt Wunderlich, „die Verzahnung zwischen NLZ und Profis ist sehr eng, Durchlässigkeit wird bei uns großgeschrieben. Wir wollen dem Nachwuchs eine echte Chance geben.“

Danach gibt es Jugendfußball der Spitzenklasse. Viktorias U 19-Junioren kämpfen in der Bundesliga West gegen Arminia Bielefeld um drei wichtige Punkte. Anpfiff ist um 15 Uhr. Für die Besucher des Viktoria-Familientages gilt die 3G-Regelung.

Text: Pressemitteilung / Viktoria Köln