fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Viktoria holt Neuen fürs Mittelfeld

Mittelfeldakteur Jules Schwadorf: Noch im Dress der Wattenscheider – wird sich zur Rückrunde aber das Trikot der Viktoria überziehen. Foto: imago / Revierfoto

Mittelfeldakteur Jules Schwadorf: Noch im Dress der Wattenscheider – wird sich zur Rückrunde aber das Trikot der Viktoria überziehen.
Foto: imago / Revierfoto

Viktoria Köln hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Der Regionalligist verpflichtet Jules Schwadorf vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09.

Nach René Klingenburg holt Viktoria Köln erneut einen jungen Offensivspieler: Jules Schwadorf unterschrieb unterschrieb beim Regionalligisten FC Viktoria Köln einen Vertrag bis Juni 2016.

Der 21-jährige Flügelspieler wechselt vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 in den Sportpark Höhenberg.Für den ehemaligen Bundesligisten erzielte er in 17 Spielen vier Tore. Vorher spielte er in der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim und kam dort auf sieben Kurzeinsätze.

„Jules Schwadorf passt ideal in das von uns gesuchte Spielerprofil. Wir wollten das Mittelfeld weiter ausbauen und haben mit dem Mittelfeldakteur einen guten Spieler verpflichten können“, erklärte Franz Wunderlich, sportlicher Direktor der Viktoria, über den Neuzugang.

In der Jugend spielte Schwadorf unter anderem auch für den 1. FC Köln und Bayer Leverkusen.