fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Viktoria: Dritter Neuzugang fix

Dritter Neuzugang bei Viktoria Köln: Tobias Haitz (l. mit Viktoria-Coach Tomasz Kaczmarek) Foto: Viktoria Köln

Dritter Neuzugang bei Viktoria Köln: Tobias Haitz (l. mit Viktoria-Coach Tomasz Kaczmarek)
Foto: Viktoria Köln

Viktoria Köln verpflichtet erneut einen Spieler: Aus den Niederlanden wechselt ein ehemaliges Leverkusener Talent an den Sportpark Höhenberg.

Der Nächste, bitte: Viktoria Köln verstärkt seinen Kader erneut und verpflichtet Innenverteidiger Tobias Haitz vom niederländischen Zweitligisten NEC Nijmegen. Der 23-jährige Abwehrspieler wurde in der Jugend bei Alemannia Aachen und Bayer Leverkusen ausgebildet. Im Sommer 2013 wagte Haitz den Sprung ins Ausland und wechselte nach Nijmegen. In der vergangenen Saison absolvierte der 1,88 Meter große Linksfuß 14 Spiele für NEC.

Für Viktoria ist es der dritte Neuzugang in der Sommerpause: Zuvor hatte der Regionalliga-Dritte der abgelaufenen Spielzeit bereits Nachwuchsstürmer Sebastian van Santen (1. FC Mönchengladbach) sowie Abwehrroutinier Michael Lejan (Alemannia Aachen) unter Vertrag genommen. Verlassen müssen die Höhenberger dagegen 16 Spieler, darunter unter anderem Leistungsträger wie Silvio Pagano oder Timo Staffeldt.