fbpx

Viktoria: Dauerkartenverkauf ist gestartet

Seit Mittwochabend läuft der Online-Vorverkauf für Dauerkarten bei Viktoria Köln. Hier findet ihr alle Informationen rund um das Ticket für den Sportpark-Höhenberg.
Viktoria

Viktoria Köln freut sich in der kommenden Saison endlich wieder Fans auf den Tribünen begrüßen zu können. (Foto: Viktoria Köln)

„Vik, Vik, Viktoria!“ Ab sofort sind die Dauerkarten für die Drittliga-Saison 2021/2022 unter www.viktoria-tickets.de verfügbar. Die Preise sind stabil geblieben: Vollzahler bekommen die Stehplatz-Dauerkarte für nur 149 Euro (ermäßigte Karten sind günstiger), Sitzplätze für die komplette Spielzeit sind für 299 Euro erhältlich. Der Vor-Ort-Verkauf startet zu einem späteren Zeitpunkt.

Nachdem die Corona-Pandemie die Unterstützung von den Rängen in der letzten Saison bei Heimspielen nur selten zugelassen hat, scheint sich die Lage zu entspannen. Für die kommende Spielzeit kann endlich wieder damit gerechnet werden, dass zumindest eine begrenzte Anzahl von Zuschauern bei den Heimspielen dabei sein darf.

Damit die Anhänger umweltschonend und ohne Parkplatzsuche in den Sportpark Höhenberg kommen, berechtigt die Viktoria-Dauerkarte an Heimspieltagen auch zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Verkehrsverbund Rhein-Sieg. Das heißt: Die die Eintrittskarte gilt im VRS-Gebiet für die An- und Abreise – vier Stunden vor Beginn der Partie bis um 3.00 Uhr des Folgetages – als Fahrausweis.

Text: Pressemitteilung / Viktoria Köln