fbpx

Viktoria: Candan fällt lange aus

Muss bis zu acht Wochen pausieren: Viktoria-Torjäger Fatih Candan

Muss bis zu acht Wochen pausieren: Viktoria-Torjäger Fatih Candan

Schlechte Nachrichten für unsere Viktoria Köln: Fatih Candan wird dem Regionalliga-Spitzenreiter mit einer Muskelverletzung lange fehlen.

Aktuell steht Fatih Candan bei zehn Saisontoren und ist damit der beste Torschütze bei Viktoria Köln. In den nächsten Wochen werden bei dem 24 Jahre alten Angreifer keine Treffer hinzukommen. Denn: Die im Derby beim 1. FC Köln II zugezogene Verletzung stellte sich als Muskelbündelriss heraus.

Bis zu acht Wochen muss Trainer Claus-Dieter Wollitz nun auf Candan verzichten. „Zwei bis drei Wochen muss ich das Bein jetzt erst mal ruhig stellen. Dann steige ich mit Trainingseinheiten auf dem Fahrrad wieder ein. Es ist meine erste Muskelverletzung. Wenn alles gut läuft, bin ich in acht Wochen wieder bei der Mannschaft“, sagt Fatih Candan.

Die nächsten Aufgaben wird der Torjäger dann außerhalb des Platzes verfolgen müssen. Am kommenden Wochenende gastiert Viktoria in der ersten Runde des Bitburger-Pokals (11. Oktober, 15 Uhr) beim Landesligisten aus Worringen.