fbpx
Köln.Sport
News Ticker

„Sundach aktiv“: Kostenlose Sportangebote in Köln!

Vom 6. Februar bis zum 10. April 2022 gibt es in ganz Köln ein kostenloses Sportangebote für Kinder, Seniorinnen und Senioren.

Sundach aktiv
Von Jung bis Alt: Bei „Sundach aktiv“ sind alle herzlich Willkommen! (Foto: IMAGO / Westend61)

Endlich raus aus den eigenen vier Wänden, sich gemeinsam bewegen und Spaß haben – das geht ab jetzt jeden Sonntag mit „Sundach aktiv“. Das kostenlose Sportangebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter sowie Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren. Auch Menschen mit Behinderung können bei den Kursen mitmachen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Interessierte können einfach zum Kurs gehen – eine Anmeldung oder eine Mitgliedschaft in einem Verein sind nicht nötig.

Insgesamt finden zehn Wochen lang 16 Sportkurse in allen neun Kölner Stadtbezirken statt. Hier haben Kinder, Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, unverbindlich neue Sportarten auszuprobieren und gemeinsam in Bewegung zu bleiben. Bei dem vielfältigen Sportangebot ist für alle etwas dabei. So gibt es für Kinder zum Beispiel Ballspiele und Abenteuer-Parkour, während Kölnerinnen und Kölner ab 60 Jahren unter anderem mit Zumba-Kursen und Gymnastik fit werden oder bleiben. Qualifizierte Trainerinnen und Trainer aus Kölner Sportvereinen leiten die Kurse, die immer sonntags zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr in verschiedenen Turnhallen in Köln stattfinden.

Das Angebot wird von „Kölle aktiv“, einer gemeinsamen Initiative des Sportamtes der Stadt Köln und des Stadtsportbundes, präsentiert. Peter Pfeifer, Vorsitzender des Stadtsportbundes Köln, freut sich über das neue Sportangebot: „Nun kommt endlich wieder Bewegung in den Alltag! Die CoronaLethargie kann jetzt auch wieder im Winter ausgeschwitzt werden. In zahlreichen Sportangeboten können Alt und Jung zeigen, dass sie weder Kondition noch Spaß an Bewegung verloren haben.“

Bei allen Sportkursen von „Sundach aktiv“ werden natürlich die geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen eingehalten. Ob die Sportkurse tatsächlich durchgeführt werden, hängt von der jeweils aktuellen Corona-Schutzverordnung ab. Einige Vereine nehmen am Modellprojekt Schulhoföffnung teil. Bei gutem Wetter finden diese Kurse draußen statt. Weitere Informationen zu den Kursen, Aktuelles und Änderungen finden Interessierte auf der Website www.koelle-aktiv.de.