fbpx
Köln.Sport
News Ticker

„Stollenstrolch“ kommt aus Köln

Der Neunjährige Noel hofft auf viele Stimmen aus Köln. Foto: Stollenstrolche

Der Neunjährige Noel hofft auf viele Stimmen aus Köln.
Foto: Stollenstrolche

Jetzt abstimmen für Noel aus Köln: Der Neunjährige vom SC West ist mit seinem Traumtor gegen Mechelen bei den „Stollenstrolchen“ nominiert.

Kleine Sieger sind sie schon, denn die tollen Fußballtore der fünf nominierten Nachwuchskicker Bahadir, Moritz, Tim-Adrian, Noel und Felina sind Deutschlands beste Kindertore des Monats September. Gegen zahlreiche Mitbewerber und Mitbewerberinnen haben sie sich durchgesetzt: Die Jury um Sportkommentator Frank Buschmann hat die Top 5 des Monats September ausgewählt, jetzt ist die Online-Community gefragt. Bis zum 13. Oktober sind alle Fußball-Fans dazu aufgerufen, ihrem Favoriten für den begehrten Titel „Stollenstrolch des Monats“ ihre Stimme zu geben.

Für das tollste Tor oder die kurioseste Tor-Szene kann jeder voten, der möchte – einmal täglich unter www.stollenstrolche.de. Dem „Stollenstrolch des Monats“ sowie seiner Mannschaft und dem ganzen Verein winken hochwertige Preise. Die Top 5 „Stollenstrolche“ September 2014 Zu Deutschlands tollsten Kindertoren gehören bei dem bundesweiten und monatlich stattfindenden Wettbewerb „Stollenstrolche – Deutschlands tollste Kindertore“ dieses Mal die Tore von Bahadir Köstekli (10 Jahre) vom Berliner Athletik Klub, Moritz Meermann (11 Jahre) vom SV Solvay Freiburg, Tim-Adrian Wahl (12 Jahre) vom Halleschen FC sowie Noel Dreist (9 Jahre) vom SC West Köln und Felina Wilkens (7 Jahre) vom FC Rastede. Nun entscheidet die Online-Community, wer von diesen fünf Kandidaten „Stollenstrolch des Monats September“ wird und sich neben Titel Seite 2 von 3 und Pokal auch einen Trikotsatz für die ganze Mannschaft sowie weitere Preise im Wert von 1.000 Euro für den Verein sichert. Der Sieger wird am 13. Oktober 2014 um 16:00 Uhr auf www.stollenstrolche.de bekanntgegeben.

„Stollenstrolche“ feiern Jubiläum
Mit dem „Stollenstrolch des Monats September 2014“ feiert die Initiative „Stollenstrolche – Deutschlands tollste Kindertore“, die die Deutsche Telekom gemeinsam mit dem beliebten Sportkommentator Frank „Buschi“ Buschmann ins Leben gerufen hat, Jubiläum. Die Initiative zur Nachwuchsförderung im Bereich Fußball für Kinder bis zwölf Jahre bietet erfolgreich seit einem Jahr den besonderen Toren „kleiner Stars“ eine Plattform und leistet mit hochwertigen Preisen für die Sieger sowie ihre Mannschaften und Vereine monatlich dort Unterstützung, wo diese am meisten benötigt wird: in der Nachwuchsarbeit der Fußballvereine. Mit dem Jubiläum startet auch die Einreichungsphase für den laufenden Monat. Alle Eltern, Sportlehrer, Fußball-Trainer und weiteren Freunde des beliebten Vereinssports sind daher dazu aufgerufen, die besten Torszenen ihrer Schützlinge aufzunehmen und noch bis zum 21. Oktober für diesen Monat einzureichen – ab sofort unter www.stollenstrolche.de.

„Wir freuen uns sehr, dass unser bisheriges Engagement auf so positive Resonanz gestoßen ist. Die Rückmeldungen der vielen Vereine, die sich über die Unterstützung freuen, zeigt uns, dass unsere Entscheidung für die Initiative vor einem Jahr genau richtig war. Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr mit den Stollenstrolchen, ihren Eltern, Trainern und Vereinen, deren Engagement wir an dieser Stelle einmal explizit loben und uns dafür herzlich bedanken möchten“, so Stephan Althoff, Leiter Konzernsponsoring der Deutschen Telekom.