fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Stollberg gewinnt Köln.Sport-Wahl

Quelle: Köln.Sport

Beim ESV Olympia Köln ist David Stollberg Kapitän und Torjäger in Personalunion. Im September erledigte er seinen Job derart stark, dass der 23-jährige zu Kölns Amateurfußballer des Monats gewählt wurde.

Kölns Amateurfußballer des September heißt David Stollberg. Der Stürmer des ESV Olympia setzte sich bei der Wahl deutlich gegen die Konkurrenz durch.

55% aller Stimmen – mit einem letztlich klaren Erfolg holte sich David Stollberg den Titel. Lange Zeit lieferte sich der Torjäger an der Spitze ein Kopf-an-Kopf Rennen mit Weidens Christian Freier, konnte sich aber im entscheidenden Moment absetzen.

 

Honoriert wurde von den koelnsport.de-Nutzern insbesondere der Torriecher des 23-jährigen: Mit neun Treffern zeigte sich Stollberg, der vor der Saison ans Gleisdreieck zum ESV Olympia wechselte und direkt als Kapitän auf dem Platz geht, im September enorm treffsicher. Allein im Spiel gegen Borussia Kalk II traf er für sein Team fünf Mal – und legte drei weitere Tore auf.

Ohne Chance war im Verlauf der Abstimmung der ebenfalls nominierte Deutzer Torwart Markus Klütsch, der nur auf 1,4 Prozent aller Stimmen kam. Noch enttäuschender verlief die Wahl für Viktoria Kölns Mike Wunderlich: Der Kapitän der Erfolgself erhielt nur 0,6 Prozent aller abgegebenen Stimmen. 

Die Abstimmung im August konnte Fortuna-Torwart Dieter Paucken für sich entscheiden.