fbpx

Störzel bleibt!

Quelle: Imago

U20-Nationalspielerin Laura Störzel bleibt dem SC 07 weiterhin treu.

Die Kaderplanung des SC 07 Bad Neuenahr schreitet voran. Nach der ersten Neuverpflichtung verlängert nun auch Laura Störzel ihren Vertrag um drei Jahre.

Die 19-jährige U20-Nationalspielerin Laura Störzel hat ihren Vertrag beim Frauenfußballbundesligisten SC 07 Bad Neuenahr um weitere drei Jahre verlängert. Störzel, die seit 2008 für den Kurstatclub ihre Schuhe schnürt, hat sich in der letzten Saison durch konstant gute Leistungen in den U20-Kader von Maren Meinert gespielt und bildet, gemeinsam mit ihrer kongenialen Partnerin Peggy Kuznik eines der besten Innenverteidigerpaare der Bundesliga.

„Ich bin glücklich noch weitere drei Jahre hier spielen zu dürfen. Das Konzept des Vereins und von Colin Bell bringt auch mich auf meinem persönlichen Weg weiter“, gab die junge Akteurin zu Protokoll. Worte, die ihr Trainer augenblicklich aufnahm: „Mit Laura haben wir eine wichtige Stütze für die nächsten Jahre halten können. Sie ist trotz ihrer Jugend bereits eine erfahrene Spielerin, die sich in jedem Training und jedem Spiel voll einbringt und sich dabei weiter entwickelt.“