fbpx

Sportpsychologie: Online-Workshop für Athleten*innen

„Wettkampfabsagen, Unsicherheit und fehlende Motivation” – Was macht Corona mit mir und wie kann ich damit umgehen? Der Olympiastützpunkt NRW/Rheinland bietet rund um dieses Thema einen Online-Workshop für alle Athleten*innen an.
Workshop

Viele Athleten haben durch die Coronapandemie ein Jahr voller Sorgen hinter sich! Im Workshop sollen ihre Fragen beantwortet werden. (Foto: IMAGO / Beautiful Sports)

“The truth is I’m not training because, to be honest, I don’t see a reason to do it right now,” “I’m physically fine and I think it will be a long time before we compete again. It’s important for me to take a good rest now.” – Roger Federer

Roger Federer spricht zum einen aus, wie es vielen Leistungssportler*innen aktuell geht. Die Konfrontation mit plötzlichen Absagen von persönlich, wichtigen Maßnahmen oder Wettkämpfen kann mit intensiven Gefühlen von Unsicherheit bis Ärger, wie auch Sorgengedanken einhergehen.

Es kann sein, dass du dich unmotiviert fühlst. Vielleicht gehen dir auch Fragen durch den Kopf wie „Warum mache ich das noch?“ oder „Wie wird es weitergehen?“ Hinzu kann die Angst kommen, dass vielleicht bestimmte sportliche Ereignisse – wie Meisterschaften und die Olympischen Spiele – nicht mehr erreicht werden können? Vielleicht ist da aber auch Ärger und Wut. Du merkst, die Bandbreite an Reaktionen ist groß und das ist vollkommen normal.

In den vergangenen Monaten haben viele Menschen die Herausforderungen die COVID-19 mit sich gebracht hat gut und erfolgreich gemeistert. Athletinnen und Trainerinnen haben verschiedene Strategien entwickelt, um soweit möglich das Beste aus der Situation zu machen und haben dies häufig auch geschafft. Gleichzeitig stellt COVID-19 sowohl Athletinnen als auch Trainerinnen weiterhin vor verschiedene Herausforderungen und Fragen. Wie geht es weiter? Wann beginnen nationale und besonders internationale Wettkämpfe? Wie sehen diese aus? Wie schaffe ich es mich zu motivieren? Was macht COVID-19 mit mir und den Menschen um mich herum?

Online-Workshop für Athleten*innen am 22.04.2021

Um speziell Sportlerinnen dabei zu unterstützen, die an sie gestellten Aufgaben und Herausforderungen selbst erfolgreich zu gestalten, bieten die Sportpsychologinnen der Olympiastützpunkte NRW am 22.04.2021 einen Online-Workshop für Athleteninnen an. In diesem Workshop erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Themen anzubringen und mögliche Umgangsformen für Herausforderungen zu entwickeln.

Anmeldung: Formlose E-Mail an info@osp-rheinland.de – Betreff „COVID-19 Sportlerworkshop“