fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Sportmuseum: Neue Öffnungszeiten

Nirgends ist Sportgeschichte so lebendig erlebbar wie im Deutschen Sport & Olympia Museum. Dies ändert nun seine Öffnungszeiten.
Sportmuseum

Das Deutsche Sport & Olympia Museum gehört zu Köln wie Kölsch und der Dom. (Foto: imago/Manngold)

Gemeinsam mit dem benachbarten Schokoladenmuseum wird das Deutsche Sport & Olympia Museum zukünftig immer von 10 bis 18 Uhr geöffnet haben. Damit besteht kein Unterschied mehr zwischen der Öffnung während der Woche und an Wochenenden.

Fast jeder dritte Museumsgast in Köln besucht eines der beiden, privat geführten Museen direkt am Rhein. Eine Analyse der Besucherströme hat ergeben, dass interessierte Museumsbesucherinnen und -besucher am Wochenende bereits weit vor der bisherigen Öffnung um 11:00 Uhr an den Türen der Museen warten. Hingegen ist sowohl an Samstagen wie auch an Sonntagen die letzte Stunde nur noch schwach besucht.

Das Deutsche Sport & Olympia Museum ist ganzjährig von dienstags bis sonntags geöffnet. Individuelle Führungen für Gruppen können weiter ab 9:00 Uhr gebucht werden. Das Museum bietet 3000 Jahre Sportgeschichte zum Erleben und Mitmachen. Die Ausstellung erzählt außergewöhnliche Geschichten, weckt Emotionen und bietet einmalige Einblicke in den Sport.

Als außerschulischer Lernort vermittelt das Deutsche Sport & Olympia Museum Themen wie Fairplay, Motivation, Leistung, Teamgeist und Gesundheit. Jährlich besuchen 100.000 Gäste die Ausstellungen.