fbpx

SPORT@HOME-SPECIAL mit Andreas Mies!

In diesem Sommer besuchen alle Teilnehmer*innen die Spitzensportler*innen in ihrem sportlichen Wohnzimmer. Auftakt des SPORT@HOME-SPECIALS ist am 01.07 mit Tennisprofi Andreas Mies.
SPORT@HOME-SPECIALS

Andreas Mies freut sich auf das erste SPORT@HOME-SPECIAL. (Foto: fit.Köln / Tobias Trosse)

Endlich wieder Sport mit den Stars: Am 01. Juli um 17:45 startet das erste SPORT@HOME-SPECIAL mit French Open-Sieger Andreas Mies. Ihr zu Hause habt die Möglichkeit gegen den Tennis-Profi auf der Anlage des KTHC Rot-Weiss anzutreten. Insgesamt werden 15 Personen auserwählt, die sich nicht nur gegen Mies beweisen dürfen sondern den 30-Jährigen in einem Gespräch auch kennen lernen können. Bis zum 24. Juni müsst ihr eure Bewerbung per formloser E-Mail an sportentwicklungsplanung@stadt-koeln.de schicken. Nach der Verlosung erhalten alle Teilnehmer*innen detaillierte Informationen. Nicht traurig sein, falls ihr keinen Platz für das erste Event bekommt: Bis Ende September wird es monatlich zwei Ausgaben dieser Spezialausgaben geben.

Parallel zu den SPORT@HOME-SPECIALS starten ab 1. Juli auch wieder die „Kölle aktiv-Angebote“ in den Kategorien Gymnastik/Entspannung, Fitness, Seniorensport, Tanz, Selbstverteidigung und Specials. Die Mitgliedsvereine des StadtSportBundes Köln bieten mit Anleitung täglich Möglichkeiten zur Bewegung an. Unter www.koelle-aktiv.de findet ihr mehr Infos.

Über Andreas Mies

Mies ist ein deutscher Tennisprofi, der zusammen mit Kevin Krawietz die French Open 2019 und 2020 im Doppel gewinnen konnte. Der Rechtshänder wuchs in der Nähe von Köln auf und ging nach seinem Abitur mit einem Tennisstipendium in die USA. Im Jahre 2013 gab er sein Profidebüt auf der ITF Future Tour. Da seine Stärken insbesondere im Doppel zur Geltung kamen, trat er im Einzel nur sehr selten an. 2018 bestritt er an der Seite von Kevin Krawietz sein erstes großes Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Der Traum vom Titel endete allerdings im Achtelfinale. Im Jahr 2019 erfüllte sich diesen Traum bei der French Open. Als ungesetztes Paar gewann er mit Krawietz den Titel, womit sie den ersten deutschen Doppelerfolg seit 1937 bei einem Grand-Slam feiern konnten. Ein Jahr später gelang ihm die Titelverteidigung bei Roland-Garros. Mit dem SPORT@HOME-SPECIAL am 01.07 habt ihr die Möglichkeit wunderschöne Stunden mit dem Tennisstar zu verbringen.

Von Robin Josten