fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Spitzensport im feinen Sand

Auch 2013 machte die Smart Beach Tour Halt in Köln Foto: IMAGO

Auch 2013 machte die Smart Beach Tour Halt in Köln
Foto: IMAGO

Die Smart Beach Tour bietet Beachvolleyball der Extraklasse auf den Jahnwiesen in Köln-Müngersdorf. Eine der weltweit größten nationalen Beachvolleyballserien macht am kommenden
Wochenende wieder Station in Köln-Müngersdorf. Beim Smart Beach Cup spielen vom 11. bis zum 13. Juli insgesamt 44 Frauen- und Männerteams um die Qualifikation für das Serienfinale, das Ende August am Timmendorfer Strand ausgetragen wird. Die Siegerteams erwartet in Köln ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Gespielt wird am Freitag von 13 bis 19 Uhr, Samstag von neun Uhr bis 19.30 Uhr. Auch am Sonntag wird das erste Spiel um neun Uhr angepfiffen. Das Finale der Frauen ist für 14.30 Uhr angesetzt, das Herrenendspiel für 15.30 Uhr.
Neben den derzeitigen Spitzenreitern Victoria Bieneck und Julia Großner vom BSV Ostbevern sowie Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek vom BR Volley Berlin treten, dank zweier Wildcards, auch die Siegerinnen und Sieger der offenen Beachvolleyball Meisterschaften der Sporthochschule Köln zum Heimspiel an.

Interessierte Zuschauer und Volleyball-Fans dürfen sich auf ein tolles Event freuen. Der Eintritt an allen Turniertagen ist frei.